Kalender

27.01.2020 - 20:00

The Art of Fugue – NTM Musiksalon | Ella & Louis

Weitere Informationen:
https://www.ellalouis.de/events/the-art-of-fugue-ntm-musiksalon-ella-louis

Weitere Links:
Kartenvorverkauf

Kontrapunkt zwischen Orient und Okzident

Den einen galt sie als »für die große Welt zu hoch«, für die anderen ist sie »tiefste Musik« und für Glenn Gould gab es nichts Bewegenderes als die letzte, unvollendete Fuge über das Motiv B-A-C-H: Bachs Sammlung von Fugen und Kanons, die unter dem Titel »Die Kunst der Fuge« ein Jahr nach seinem Tod im Druck erschien. Was der Kontrapunkt in der westlichen Kunstmusik ist, ist für die arabische Welt der »Maqam« mit seinen komplex verästelten Melodieführungen. Gemeinsam mit dem NTM-Kammermusikensemble um Bratscher Detlef Grooß, das im Musiksalon bereits mit Bachs »Musikalischem Opfer« begeisterte, widmen sich Fadhel Boubaker, Jonathan Sell und Subhraag Singham Saxophon den Schnittmengen und Anknüpfungspunkten zwischen Jazz, barocker Fugenkunst und orientalischer Mikrotonalität. Wer dabei jetzt an musikalische Mathematik denkt, liegt völlig falsch. Vom feinsten Pianissimo einer einzelnen Oud bis hin zum kraftvoll rhythmischen Powerplay werden alle Schichten und Farben des Zusammenspiels erprobt. Dass wir mit diesem Konzert auch die erfolgreiche Kooperation mit dem Jazzclub Ella & Louis fortsetzen können, freut uns besonders: So haben Sie Bach noch nie gehört!

MIT: Haz’art Trio: Fadhel Boubaker (Oud), Subhraag Singh (Saxophon), Jonathan Sell (Kontrabass) unddem NTM-Kammermusikensemble: Barbara Hefele (Geige), Barbara Reetz(Geige), Detlef Grooß (Bratsche), Christine Wittmann (Cello)