Kalender

17.11.2017 - 20:00

SWR1 Pop & Poesie In Concert – „Feelin Allright“-Tour

Veranstalter:
SWR 1 Baden-Württemberg

Weitere Links:
Informationen

Gute Nachrichten für alle Fans von SWR1 Pop & Poesie in Concert. Matthias Holtmann, der Erfinder und Macher der Kultshow, legt nach: Mit „Feelin‘ Alright“ geht eine neue Staffel an den Start. „‘Feelin‘ Alright‘, das ist meine aktuelle Statusmeldung, und ich hoffe, dass das lange so bleibt“, so Holtmann. „Ich fühle mich zurzeit einfach gut und dieses Lebensgefühl soll die neue Show rüberbringen“. Mit Songs wie „Purple Rain“ von Prince, „Satisfaction“ von den Stones, Robbie Williams mit „Feel“ und Queen mit „Don’t stop me now“, ist „Feelin‘ Alright“ nicht nur Holtmanns persönlichste Show, sondern auch eine Hommage an die großen Stars der Musikwelt. Am 17. November 2017 kommt SWR1 Pop & Poesie in Concert mit „Feelin‘ Alright“ auch in den Mannheimer Rosengarten.
Das Konzept von SWR1 Pop & Poesie in Concert ist ganz einfach: Zehn Musiker, Sänger und Schauspieler interpretieren die Lieblingshits der SWR1-Hörerinnen und -Hörer so, dass die oft gehörten Titel in einem ganz neuen Licht erscheinen. Und was macht den Erfolg von SWR1 Pop & Poesie in Concert aus? Wahrscheinlich ist es das Gesamtkunstwerk – die größten Hits aller Zeiten, übersetzt, interpretiert und inszeniert – die beim Publikum regelmäßig Begeisterung und stehende Ovationen auslösen.

Zum Ensemble der „Feelin‘ Alright“-Tour gehören die Schauspielerin Simone von Racknitz, SWR1-Moderator und Schauspieler Jochen Stöckle, die Sänger Britta Medeiros und Alexander Kraus, die Band mit Peter Grabinger, Patrick Schwefel, Michael Endersby, Klaus-Peter Schöpfer und Carl-Michael Grabinger.