Kalender

27.10.2018 - 19:30

Mannheimer Meisterkonzerte: 1. Sinfoniekonzert

Weitere Informationen:
http://www.staatsphilharmonie.de/media/filer_public/37/c7/37c740e5-a5e5-4908-840c-57a706965f6d/dsprp_spielzeitheft201819_web72.pdf

Veranstalter:
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz

Weitere Links:
Kartenvorverkauf

Kahchun Wong, Dirigent
Nikolaus Boewer, Violine
Florian Barak, Violoncello

Johannes Brahms
Konzert für Violine, Violoncello
und Orchester a-Moll, op. 102
„Doppelkonzert“

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 9 d-Moll, WAB 109

1. Sinfoniekonzert

Hans von Bülow bezeichnete es als
„famose Komposition“, Clara Schumann
beschrieb es „als höchst interessant,
geistvoll“ – das Doppelkonzert
für Violine und Violoncello von
Brahms hat das Publikum bereits zur
Uraufführung 1887 erfreut. Unter dem
Dirigat des aufstrebenden Kahchun
Wong werden Nikolaus Boewer und
Florian Barak einmal mehr eindrucksvoll
demonstrieren, dass die
Staatsphilharmonie über hervorragende
Solisten aus den eigenen Reihen
verfügt. „Endlich ist mit Bruckner
wieder Gesang in die Welt
gekommen“, schrieb Ernst Bloch.
Mit der feierlichen 9. Sinfonie findet
der Konzertabend seinen strahlenden
musikalischen Abschluss.