Kalender

26.05.2020 - 08:00
27.05.2020 - 08:00
28.05.2020 - 08:00

M3 – Minds Mastering Machines Konferenz 2020

Weitere Informationen:
https://www.m3-konferenz.de/

Veranstalter:
heise Developer, iX, dpunkt.verlag

DIE KONFERENZ MACHINE LEARNING UND KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Machine Learning ist das Thema der jüngsten Zeit. Kaum ein Bereich der IT kann mit ähnlich vielen technischen Fortschritten und damit verbundenem wirtschaftlichen Wachstum mithalten. Für Entwickler/-innen und Data Scientists sind mit dem komplexen Thema stets neue Herausforderungen verbunden, die sie meistern müssen.

Die Minds Mastering Machines (M3) ist Konferenz für Fachleute, die ML und KI in die technische Realität umsetzen. Hier erfahren sie, was heute schon machbar ist und was morgen möglich sein kann. Sie treffen Gleichgesinnte, lernen Konzepte, Tools und Anwendungsfälle kennen und diskutieren Chancen, Grenzen und Risiken.

Nach zwei erfolgreichen Konferenzen in Köln und Mannheim geht die M3 im Congress Center Rosengarten in die dritte Runde.

Die Minds Mastering Machines wendet sich an die Fachleute, die Anwendungen mit Machine Learning und rund um KI entwickeln. Viele Unternehmen sehen durchaus das Potenzial, aber die richtige Umsetzung ist äußerst komplex. Das beginnt dabei, den passenden Ansatz für eigene Anwendungen zu erkennen: Konkrete Umsetzungen durch Supervised beziehungsweise Unsupervised Learning, Reinforcement Learning und diverse Formen der künstlichen neuronalen Netze passen zu unterschiedliche Aufgaben.

Unternehmen wie Google, Amazon und Facebook geben Empfehlungen zu Suchanfragen, Produkten oder Social Media automatisiert unter Einsatz von Machine Learning. Prominente Anwendungsfelder sind zudem autonome Fahrzeuge und die Steuerung komplexer Verkehrsströme. Mit Predictive Maintenance lassen sich für Maschinen Störungen bereits im Vorfeld erkennen. Schließlich hilft ML bei der Betrugserkennung und bei der Beratung von Kunden über Chat Bots.