Kalender

15.09.2018 - 19:30

B.A.S.S Project by Leo Philipp Schmidt

Weitere Informationen:
http://www.valle-venia.de/

Veranstalter:
Valle Venia art & science GbR

Weitere Links:
Tickets
B.A.S.S Project
Facebookevent

Bass Project by Leo Philipp Schmidt – 19:30h im Musensaal

Multimediale Inszenierung mit Künstlern aus 15 Nationen weitere Eventinformationen:

Dies ist die dritte BASS Project-Veranstaltung von Leo Philipp Schmidt. Nach Potsdam Babelsberg Filmuniversität 2014 , der Alten Oper Frankfurt 2016  findet das Event in diesem Jahr im Mannheimer Rosengarten statt.

Leo Philipp Schmidt verbindet innovativ-stilübergreifend  Multipercussion, Songs, polyphon komponierte Orchesterwerke, akustische House-Elemente, Film, Rezitationen und Tanzperformance zu einem eigenen „Kunststück“ und führt  die Zuschauer  zu einem ungewöhnlichen  Bild – und Hörabenteuer.

Mit den Schauspielerinnen : Dennenesch Zoudé, Nadja Bobyleva, Catherine De Léan , Laura Maria Heid, Alexis Milligan  und den Musiker-Solisten:

Jessie Brown Gesang – Leandro Saint-Hill Saxophon – Max Solo Gitarre – Natalie Plöger Bass –

Alex Schwers Drums – Balu Radjendrakurups Percussion – Klavierduo Susan und Sarah Wang –

Berlin Music-Ensemble – Vocal Ensemble Sy’zan Mannheim gehen Sie auf eine fantastische Reise.

Künstlerbiografie:

Der Komponist, Maler, Bildhauer und Autor Leo Philipp Schmidt verwirklicht auf der künstlerischen Plattform    Valle Venia Art and Science seine multimedialen Projekte.

Das kreative Potential von Komponist und Musiker Leo Philipp Schmidt, der immer wieder neue brandaktuelle Musikstile in seine Werke einfließen lässt   und diese auf einzigartige Weise umsetzt weist langfristig immer neue Wege mit immer wieder überraschenden Produkten.

Für die einzelnen Projekte  finden sich unter dem Dach von Valle Venia renommierte sehr unterschiedlich kulturell geprägte Künstler zusammen ,die sich als Meister ihres Fachs erwiesen haben .Die unverwechselbaren Künstlerpersönlichkeiten setzen sich mit den Werken von Leo Philipp Schmidt auseinander ,bringen ihre eigenen schöpferischen Ideen ein und entdecken kreativen Freiraum:  Kunst als Brücke  zwischen Stilen und Ausdrucksformen .