Vorspiel zum 1. Akt aus Die Meistersinger von Nürnberg

Paul Hindemith

Kammermusik Nr. 3 op. 36 Nr. 2 (Cellokonzert)

Dmitri Schostakowitsch

Symphonie Nr. 7 C-Dur op. 60 Leningrader

Wagner und das 20. Jahrhundert: keine Gegensätze für einen Dirigenten wie Ingo Metzmacher, der, wo immer er am Pult steht, das Moderne in der Musik aufspürt und zum Erlebnis macht. Nach Mannheim bringt er ein aufregendes, speziell auf Mannheim zugeschnittenes Programm mit Werken von Richard Wagner, Paul Hindemith und Dmitri Schostakowitsch mit – und den jungen, mit Preisen überhäuften Ausnahme-Cellisten Benedict Kloeckner, der mit seinem hochemotionalen Spiel schon Altmeister wie Daniel Barenboim oder Christoph Eschenbach zum Schwärmen brachte.