Kalender

08.12.2019 - 17:00

Mannheimer Bläserphilharmonie: Nikolauskonzert 2019

Weitere Informationen:
https://www.mannheimer-blaeserphilharmonie.de/termine

Veranstalter:
Mannheimer Bläserphilharmonie e.V.

Miguel Ercolino, Dirigent

Hector Prieto, Bassposaunist

Als Gast aus den USA:

Andrea Strauss, Dirigentin

 

Unter der Leitung des jungen venezolanischen Dirigenten Miguel Ercolino präsentieren die 80 Musikerinnen und Musiker in ihrem Nikolauskonzert ein fantasievolles Konzertprogramm. Im ersten Teil des Abends erklingt mit James Barnes’ Fantasy Variations ein überaus populäres Stück. Alle Register des Blasorchesters werden darin mit ihren klanglichen Charakteristika und Eigenheiten in Szene gesetzt. Dieses farbige und abwechslungsreiche Werk ist ein Klassiker des Genres Sinfonische Bläsermusik. Erst frisch getrocknet ist dagegen die Tinte von Lucian Beschius Konzert für Bassposaune, dessen Uraufführung durch die Mannheimer Bläserphilharmonie in China gerade einmal drei Monate zurückliegt. Der Solist, Hector Prieto – Orchestermusiker und Dozent an der Universität Peking – wird speziell für dieses Konzert aus China anreisen.

Der festliche zweite Teil des Programms beginnt mit Felix Mendelssohns Ouvertüre für Harmoniemusik. Danach verbreiten freudig tänzerische Stücke und besinnliche Musik weihnachtliche Stimmung und einen Vorgeschmack auf den nahenden Jahreswechsel.

Komponist/Arrangeur Titel
Philip Sparke (*1951) Jubilee Overture
James Barnes (*1949) Fantasy Variations
Lucian Beschiu (*1986) Konzert für Bassposaune

(Solist: Hector Jesús Prieto)

Pause
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1814-1839) / M. Patterson (Bearb.) Ouvertüre für Harmoniemusik Op.24

(Bearb: Merlin Patterson)

Johann Strauß (Sohn) (1825-1899) / A. Schwarzmann (Bearb.) Kaiserwalzer Op. 437
Luigi Zaninelli (*1932) The Magic Carousel

(Gastdirigentin: Andrea Strauss, USA)

Trad. / A. Reed (Bearb.) Greensleeves
Trad. / G. Rennert (Bearb.) Adventsstimmung